4K Mikroskopie

4K Imaging in der Mikroskopie mit den neuen Jenoptik Gryphax Kameras und 4K-UHD Monitoren:

Neue UHD Monitore mit einer Auflösung von 3850x2160 Pixel  zusammen mit den neuen Gryphax Kameras von Jenoptik eröffnen komplett neue Möglichkeiten in Bezug auf Schärfe, Detailtreue und Bildqualität in der Mikroskopie.

In Kombination mit hochwertigen Mikroskopobjektiven ersetzen die neuen Systeme nahezu jeden Blick ins Okular.
Die hochauflösenden Sets von Mikroskop, Kamera, PC und 4K Monitor erfüllen sämtliche Kriterien einer Diskussionseinrichtung, und ersetzen diese immer mehr im Routine und Lehrbetrieb.

Digitalisierte Bilder aus dem Archiv können mit aktuellen Präparaten simultan am Monitor betrachtet, verglichen und in einer Gruppe diskutiert werden.

Einfachste Verwendung für Betrachtung, Dokumentation und Vermessung.


     
Mikroskop:
Olympus BX43/BX53:
LED Durchlicht
Tritubus mit c-mount
U-Plan Fluorite
Okulare 10x /22
Kreuztisch

Nikon CI/NI:
LED Durchlicht
Tritubus mit c-mount
Plan Fluorite
Okulare 10x /22
Kreuztisch


Kamera:
Jenoptik Gryphax NAOS:
20MP 5400*3600
1" Chip

Jenoptik Gryphax ARKTUR:
8 MP 3840*2160
2/3" Chip
Software:

Gryphax Software
Bildaufnahme, Dokumentation , Vermessung

Live Bild in voller Auflösung
mit 30fps, ruckelfrei

  Bilddokumentation bis 5400*3600 Pixel Auflösung,
neue Maßstäbe in Detailtreue Schärfe und Farbe.


Vergleich






simultane Betrachtung von Live- und Archivbild.
vorab erstellte und archivierte Musterdateien können dem aktuellen Livepräparat gegenübergestellt und verglichen werden.
einfache Bedienung








einblendbare Ordnerliste zum einfachen Wiederfinden der Bilder

einfachste Bedienung, automatischer Modus oder Expert Modus für manuelle Einstellungen




sämtliche Kontrastverfahren






Hellfeld , Phasenkontrast, DIC,
Fluoreszenz, Polarisation


 
optional: Zubehör für bildanalytische Auswertung
 
Deconvolution Cell Confluence Colocolisation Fish 
 
 
 
Beispiel empfohlener Hardware:

PC HP Z240 8GB RAM Intel i7
USB3SS, win7 64bit

 

 
4K Monitor Eizo Flexscan 4K Serie    
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1050    
       
Für eine individuelle Konfiguration und einer Präsentation unserer Systeme (auch an bestehenden Mikroskopen) stehen wir gerne zur Verfügung.

Anfragen unter:  
info@breitschopf.com