Fluoreszenz

Fluoreszenzmikroskopie für Routine und Forschung:

 

Stereomikroskop Fluoreszenz
Fluoreszenz im makroskopischen Bereich; 15 fach Zoom mit großem Arbeitsabstand und der Möglichkeit aller gängen Fluoreszenzanregungen zu kombinieren in Verbindung mit hochempfindlichen Kameras der Gryphax Serie.
Aufrechte Fluoreszenz
für den professionellen Routine- und Forschungsbereich,
mit sämtlichen Möglichkeiten von UV bis Rot Anregungen,
einfach- und Mehrfachfluoreszenzen, singe Dual und Triple Filter
 in Verbindung mit hochempfindlichen digitalen Kamerasystemen.
Inverse Fluoreszenz
 vom einfachen und preiswerten Routinegerät bis zum Forschungsmikroskop ausbaubar für konfokale Mikroskopie
  

Filterkombinationen
 zusätzliche Filterblöcke frei bestückbar mit Einzelfiltern und Teilerspiegeln nach den gewünschten Anregungen und Emmissionen.Für jedes Mikroskop einfach, preiswert und individuell nachrüstbar.
Mehrfachfluoreszenzen durch geeignete Filterblöcke,Single Dual oder Triple Filter,
oder durch spezielle Kameratechniken mit pixelgenauer Überlagerung der Einzelfluoreszenzen.

 

LED Fluoreszenzbeleuchtungen, mit bis zu 20000h Brenndauer die an jedes Mikrosop, Stereomikroskop oder auch Videomikroskop adaptiert werden können. Ein idealer ersatz für bestehende HBO Brenner

Fluoreszenzkameras
hochauflösende, hochempfindliche, neue c-mos back illuminated und CCD Kamerasysteme sorgen für beste Bilder für Dokumentation und Analyse.
   

 

Fluoreszenzsoftware
h
ochwertige Bildanalysse Module für die meisten Fluoresznezapplikatione wie zB Colocolisation Fish,oder auch nur einfache Dokumentation meherer Anregungen durch Merging.
Fluoreszenzsoftware für FISH
       

Deconvolutionsoftware
2D 3D Dekonvolution aller gängiger Bildeformate, sehr schnelle Auswertungen Dank neuer Algorythmen mit GPU Modul.
eine Software geeigent für Widefield und konfokal Fluoreszenz
   

ANGEBOT ANFORDERN:

info@breitschopf.com