Vorführungen / Workshops

In Form von Workshops möchten wir gerne verschiedene Neuigkeiten von Mikroskopen, Kameras, Beleuchtung und Software präsentieren.

 Die zusätzliche Vermittlung von optischen Grundlagen, der Vergleich von Vor und Nachteilen verschiedener Ausstattungen, sind ebenso Inhalt der Workshops, wie auch die Grundlagen der Mikrofotografie mit Einstieg in diverse Softwareapplikationen.

Ein Großteil der Workshops beinhaltetn die praktische Anwendung an den Systemen.

Bereits Ihre bestehenden Mikroskope können gerne mitverwendet und integriert werden.

Einfache Anleitungen zur Einstellung und Reinigung von optischen Komponenten ergänzen den Inhalt der Workshops.

     
Bereich:
Fragestellung: Ausrüstung:
Stereo:
Industrie



Mikroskopvarianten Greenough - Galilei
Objektivtypen Achromat - Apochromat
Beleuchtungsarten Auf - Durchlicht
Ringlicht - Schräglicht - Polarisation - Diffusor
Chipgröße - Auflösung
- CCD - c-mos
Farbeinstellungen - Monitorvarianten

Bildvermessung – Bildanalyse
Erweiterter Tiefenfokus - Panoram
a

SMZ745 oder SZ4045
SMZ1270 oder SZX 16
Gryphax NAOS
INFINITY 3-6
NIKON RI2
Aufrecht:
Metallografie
Qualitätssicherung




Achromat - Plan Fluorit - Apochromat
Objektivergrößerung - Kameraauflösung
Hellfeld -
Dunkelfeld - Polarisation - DIC
Mikroskopeinstellung - Fotoqualität

Chipgröße - Auflösung - CCD - c-mos
Farbeinstellungen - Monitorvarianten
Livebildgeschwindigkeiten -

Bildvermessung - Bildanalyse
Metallografie
LV150 oder BX51
Gryphax NAOS, Arktur
INFINITY 3-6
Eizo Monitor

Software Gryphax
NIS
Image Pro Premier
Invert:
Metallografie
Materialinspektion




Vorteile Inverses -Aufrechtes Mikroskop
für Routine Forschung


Objektivergrößerung - Kameraauflösung
Hellfeld -
Dunkelfeld - Polarisation - DIC
Mikroskopeinstellung - Fotoqualität

Bildvermessung - Bildanalyse
Metallografie

Option Fluoreszenz
MA100/200 GX Serie
Gryphax NAOS, Arktur
INFINITY 3-6
Nikon Ri2
Eizo Monitor

Software Gryphax
NIS
Image Pro Premier
Pol:
Routine
Forschung



Einfache Polarisation bis zu vollwertigen Polmikroskpopen mit Drehtisch, Polarisator,
Analysator, Rot Filtern und Bertrand Linse

Kamerafarbverhalten mit und ohne Polfilter

Auflösung - Empfindlichkeit
Monitorvarianten

Bildvermessung Bildanalyse

Optional Stereomikroskopie mit Polarisation

LV100 POL , Ci Pol
Gryphax NAOS , Arktur
Infinity 3-6
Nikon Ri2

mot Z Komponenten
NIS
AutoQuant
Image pro Premier
       

Anfragen unter:  
info@breitschopf.com